Barbara Krajci

1970 geboren in Stralsund
1990 – 1994  Fachschule für Werbung und Gestaltung, Berlin
1994 – 1999  Universität der Künste Berlin, Visuelle Kommunikation, Diplom
1995 – 1998  Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Gaststudium bei Dietrich Noßky
2014 – 2017  Kloster Untermarchtal
seit 2017 freiberuflich in Berlin

Einzelausstellungen

2019  Grafikstudiogalerie, Berlin, mit Hannelore Andree
2013  Galerie zitrus, Potsdam
2012  Schlosspark-Klinik, Berlin
2011  Grafikstudiogalerie, Berlin
2008  Kunstverein Frankfurt/Oder
2005  Kornscheune Kremmen
2004  Galerie Anke Zeisler, Berlin
2004  Wohnungsbaugenossenschaft »Neues Berlin«
2004  Atelier Sabot/Krajci, Berlin
2002  Galerie 100, Berlin
1999  Rügener Kunstverein

Ausstellungsbeteiligungen

2019  Grafikstudiogalerie Berlin
2018  Grafikstudiogalerie Berlin
2014  Grafikstudiogalerie Berlin
2013  screening, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg
2013  Grafikstudiogalerie Berlin
2010  Grafikstudiogalerie Berlin
2005  Galerie Baroti, Klaipeda, Litauen
2002  Putbus, Orangerie, Rügener Kunstverein
2001  Ahrenshoop, Künstlerhaus Lukas
1998  Potsdam, Kutschstall
1997  Schloß Kröchlendorff, Klasse Goltzsche
1996  Naxos, Griechenland, Centro Culturale
1994  Potsdam, Kutschstall

Stipendien

2020  Einladung zum XII. internationalen Otto-Niemeyer-Holstein-Pleinair
2009  Belfast printworkshop
2008  Kunstverein Frankfurt/Oder
2006  Käthe-Dorsch-Stiftung, Berlin
2005  Reisestipendium der Galerie Baroti, Klaipeda, Litauen
2001  Stiftung Kulturfonds im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
1998  Rügener Kunstverein
1998  Aldegrever-Gesellschaft des Westfälischen Landesmuseums Münster
         in Svolvaer/Lofoten (Norwegen)

Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen

Deutsche Bücherei Leipzig
Westfälisches Landesmuseum, Münster
Sammlung Stephen und Jeanne Schapp, Berlin
Sammlung Urban, Berlin
Sammlung Jungmann, Berlin